Sozialsponsoring

Die soziale und gesellschaftliche Entwicklung Oberösterreichs ist ein besonderes Anliegen der Energie AG. Im Sozialbereich unterstützt der Konzern unter anderem das oberösterreichische Rote Kreuz mit einer umfassenden Partnerschaft und das SOS-Jugendhaus in Altmünster.

 

Jugendhaus im SOS-Kinderdorf

Mit der Initiative zur Errichtung eines Jugendhauses im SOS-Kinderdorf Altmünster hat die Energie AG im Sozialsponsoring einen wichtigen Schritt gesetzt. In Kooperation mit 170 heimischen Wirtschaftsbetrieben konnte das in Niedrigenergiebauweise errichtete Haus innerhalb nur eines Jahres fertiggestellt werden. Das Energiesparhaus benötigt rund 70 Prozent weniger Energie als herkömmliche Gebäude dieser Art und Größenordnung. Somit wurde es zur neuen Bleibe für 12 Jugendliche, denen hier ein sanfter Übergang von der behüteten Familiensituation im Kinderdorf in die Selbständigkeit ermöglicht wird.

Das Jugendhaus wurde im Jahr 2000 mit dem "Energy Globe Award", dem ersten weltweit ausgeschriebenen Energiesparpreis, ausgezeichnet.